Published about us

Press

“Es geht darum, sich als gleichwertige Partner zu treffen”

  • Radio
  • 02 Sep 2015
  • Published by Schweizer Radio und Fernsehen

Afrikanische Hochschulen suchen mit Partnerschaften zu Unis in Europa und den USA den Anschluss an die Weltspitze. Die Makerere Universität aus Uganda und die Universität Zürich erforschen die Wirkung von HIV- und Tuberkulose-Medikamenten – ein Projekt, das für beide Seiten ein Gewinn sein kann.

Read the full article

Löschen, wenn das Haus brennt

  • Online article
  • 27 Aug 2015
  • Published by UZH News

“One-Health” ist das Schlagwort, das die weltumspannenden Anstrengungen in der globalen Gesundheitspolitik auf den Punkt bringt. Im Rahmen dieses Ansatzes sind auch Partnerschaften zwischen Forschungsinstitutionen und Universitäten von grosser Bedeutung. Wie eine gute Partnerschaft funktioniert, war Thema einer Podiumsdiskussion an der UZH.

Read the full article

“Forscher müssen Aktivisten werden”

  • Newspaper
  • 24 Aug 2015
  • Published by Tages-Anzeiger

Der ugandische Mediziner Alex Coutinho hat erreicht, dass die Behandlung von HIV-Infektionen kein Privileg reicher Länder ist. Er erhält dafür den Ehrendoktor der Universität Zürich.

Read the full article

Medicine under the equatorial sky

  • Online article
  • 21 Aug 2015
  • Published by UZH News

As part of the North-South Cooperation, researchers at UZH and Makerere University in Uganda are working together in the search for better means of treating diseases such as tuberculosis. Those involved will present their collaborative work at a symposium in Zurich on 24/25 August. To prepare for this event, a team traveled to the Ugandan capital of Kampala. With them was journalist Ruedi Küng, who described his impressions in the following report for UZH News.

Read the full article

Mak-UZH Symposium Tackles One-Health from Different Perspectives

  • Online article
  • 10 Jul 2014
  • Published by Makerere University News Portal

Makerere University and the University of Zurich (UZH) held a two-day health-focused symposium aimed at strengthening the existing collaborations and paving way for new research partnerships.

Read the full article